Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Fighting Fiction: Fighting Fiction
11/15 Punkten
(Melodic Punk)
Fighting Fiction: Fighting Fiction
Diese Debütanten stammen aus dem britischen Brighton und spielen einen für diesen Landstrich nicht alltäglichen Sound: Punk amerikanischer Schule steht auf dem Speiseplan, angereichert mit inseltypischem Hitgespür … … das natürlich auch BAD RELIGION haben, an die ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: GIANT HEDGEHOG
GIANT HEDGEHOG
Als einen "Prog-Vulkan, der ständig vor dem Ausbruch steht" bezeichnete Kollege Thoralf Koß das aus Münster stammende Quartett GIANT HEDGEHOG in seiner Rezension der Debut-EP. Die folgende EP namens "Die Irrealität der Zeit" lobte Kollege Andreas Schiffmann als "ein Statement für Improvisation als nie versiegender kreativer Quell". Ich gebe beiden zwar nur ungern Recht, doch selbst ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Zombie Inc.: A Dreadful Decease
Tom schreibt:
fast perfekter old school DM
weiterlesen Weiterlesen
Swedish Hitz Goes Metal: Swedish Hitz Goes Metal
Lars [musikreviews.de] schreibt:
Ich 'durfte' das jetzt auch mal hören: Boah, ist das übel... Die Idee ist ja ...
weiterlesen Weiterlesen
Meathook Seed: Embedded
hendrik [musikreviews.de] schreibt:
Interessant, wie unterschiedlich Musik auf Menschen wirkt oder? Manch einen macht aggressive Musik aggressiv, den ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Rudy Rotta
Rudy Rotta Live Als Konzertbesucher erlebt man manchmal eine der eher seltenen musikalischen Sternstunden. Ihr wisst schon: Diese Abende an denen man das Gefühl hat, etwas ganz, ganz Großes zu erleben und die Gewissheit zu haben, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Der vergangene Samstag im Baden-Badener Bluesclub war eine solcher rar gesäter Sternstunden: Der italienische Blueser RUDY ROTTA stellte sein neues Album [s. unser Review]  vor. Was machte die Einzigkeit dieses Abends aus? Es war nicht nur die ungemeine Spielfreude der Band und das sehr fachkundige, ja enthusiastische Publikum. Für mich persönlich war es vor allem anderen das elektrisierende Zusammenspiel zwischen RUDY ROTTA und seinem "Aushilfs"-Keyboarder "Pee Wee". Dieser musste extra für ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)