Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

The Jazz Defenders: Scheming
13/15 Punkten
(Soul-Jazz)
The Jazz Defenders: Scheming
Was passiert, wenn Soul auf Jazz, Funk auf Barhausmusik, Trompete auf Saxofon, akustische und elektrische Bässe auf Orgeln, Keyboards und Schlagzeug treffen? Eine gewagte Kombination? Aber nicht doch! Willkommen im musikalischen Universum der JAZZ DEFENDERS ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: ANANA KAYE & IRAKLI GABRIEL
ANANA KAYE & IRAKLI GABRIEL
Der 18.01.2021 war ein trauriger Tag für alle Freunde klassischer Songwriter, denn da entschlief der legendäre David Olney – mitten im dritten Song eines Konzertes, das er im Rahmen eines Songwriter-Festivals in Santa Rosa Beach, Florida spielte – im Alter von 71 Jahren an einem Herzinfarkt. Olney gehörte noch zur alten Singer/Songwriter-Garde und wurde insbesondere von ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Siena Root: Different Realities
Kage schreibt:
The musicians on the new album are: Sam Riffer -bass, double bass, darbuka KG West ...
weiterlesen Weiterlesen
Konstantin Wecker: Poesie und Widerstand
Robb schreibt:
Klingt furchtbar, muss man den kennen?
weiterlesen Weiterlesen
Coma: Excess
Thomas schreibt:
Ganz tolle Scheibe; ohne jede Schwachstelle
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Wedge
Wedge Live WEDGE, Düsseldorf 23.02.2018 Support: Bigfoot (Israel)   Schon eine besondere Erfahrung, dieser Kulturschlachthof in Düsseldorf-Derendorf. Auf dem Gelände des von 1899 bis zur Insolvenz im Jahr 2002 genutzten Vieh- und Schlachthofs entstand in den Hallen des ehemaligen Fleischbeschauamts und der Freibank, einem Ort zum Verkauf minderwertigen Fleischs, eine Location, die ihresgleichen sucht.  Nirgends ist der Kontrast zwischen der glitzernden, mondänen Königsallee und den muffigen Hinterhöfen der Landeshauptstadt deutlicher spürbar. Während sich auf Düsseldorfs Prachtstraße die High-Society die Klinken der Cartier-, Tiffany- und Brabusdependancen  in die Hand gibt, treffen sich im Kulturschlachthof die Nachtschwärmer, die den Nonkonformismus zur Religion erhoben haben, um Comedy, Kultur-Events und Liveshows beizuwohnen, die diesen ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)