Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Musikreviews.de präsentiert:

CARL CARLTON & SONGDOGS "Lifelong Guarantee" + Konzerte + Interview!
Unser exklusives Interview mit CARL CARLTON!
CARL CARLTON & SONGDOGS

CARL CARLTON

Seine Band sind die SONGDOGS und er ist einer der weltweit gefragtesten Gitarristen, der sogar seiner Kinder wegen BRUCE SPRINGSTEEN eine Absage erteilte. Dafür aber spielt(e) er, der seinen ersten Nummer-1-Hit in Holland mit LONG TALL ERNIE & THE SHAKERS hatte, seine einzigartigen Carlton-Gitarren-Riffs bei ROBERT PALMER, MANFRED MANN, RON WOOD, HERMAN BROOD, UDO LINDENBERG, WESTERNHAGEN, MAFFAY, NINA HAGEN, NIEDECKEN und, und, und...
Nun veröffentlicht er eine noble, luxuriöse und sehr liebevoll gestaltete LP-CD-Single-Box mit seiner Band SONGDOGS: „Lifelong Guarantee - The Best Of Carl Carlton & The Songdogs“ (4LP+2CD+7” Vinyl-Single-Box oder 2CDs oder 7“ Vinyl-Single oder digitaler Download)” ist die erste Retrospektive des deutschen Ausnahmemusikers CARL CARLTON und seiner Band SONGDOGS!

Dafür bekamen wir noch dazu ein exklusives Interview von ihm, das am Ende, sehr, sehr lang wurde, denn was CARL CARLTON nicht nur über die Musik, seine Band oder die Absage bei Springsteen, sondern auch darüber, wie er den Mauerfall nach einem Besuch bei GEORGE HARRISON erlebte oder wie er mit seinem Freund STEPHAN REMMLER auch mal in Bordellen Konzerte gab, aber auch sein „Entjungferung“ und seinen Sohn MAX BUSKOHL, der für den ersten faustdicken Eklat bei DSDS sorgte, als er Musik-Titte (Äh, wer spricht eigentlich immer von Titan?) Bohlen das Mikro vor die Füße warf, weil er dessen Scheiß zu singen ablehnte, ist einfach so spannend, dass wir sehr dankbar sind, euch all das und vieles mehr rund um CARL CARLTON, der nicht einer einzigen Frage von uns auswich, hier offenbaren zu dürfen!

Albumtipp der Redaktion

The New Year: Snow
12/15 Punkten
(Zart verspielter, winterlich-ruhiger Indie-Rock mit krautiger Schlagseite)
The New Year: Snow
Wenn man Glück hat, dann liegt zu Neujahr Schnee! Und wenn man einen wirklich guten Indie-Musikgeschmack hat, der sich irgendwo zwischen EELS, BAND OF HORSES, BECK und DEATH CAB FOR CUTIE, aber auch den vom ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: CARL CARLTON And The SONGDOGS
CARL CARLTON And The SONGDOGS
CARL CARLTON! Seine Band sind die SONGDOGS und er ist einer der weltweit gefragtesten Gitarristen, der sogar seiner Kinder wegen, BRUCE SPRINGSTEEN eine Absage erteilte. Dafür aber spielt(e) er, der seinen ersten Nummer-1-Hit in Holland mit LONG TALL ERNIE & THE SHAKERS hatte, seine einzigartigen Carlton-Gitarren-Riffs bei ROBERT PALMER, MANFRED MANN, RON WOOD, HERMAN BROOD, UDO LINDENBERG, WESTERNHAGEN, MAFFAY ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

The Clouds Will Clear: Recollection Of What Never Was
Kelly schreibt:
Wer ist denn für das schöne Cover verantwortlich?
weiterlesen Weiterlesen
Alcest: Shelter
toni schreibt:
zuerst wollte ich die cd gar nicht kaufen , denn das Video gefiel mir zuerst ...
weiterlesen Weiterlesen
Trouble: The Distortion Field
hendrik schreibt:
Kyle Thomas hat kein markantes Organ? Ich hör den unter Tausenden raus, obwohl er natürlich ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

AMORPHIS
AMORPHIS Live AMORPHIS | SOILWORK Co-Headliner-Tour 2019 Support: NAILED TO OBSCURITY, JINJER Nach der Veröffentlichung ihres bärenstarken Albums „Queen Of Time“ im Mai des vergangenen Jahres, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Melodic Progressive Metaller von AMORPHIS die Straßen der europäischen Highways erneut unter die Räder ihres Nightliners nehmen würden. Die als großartiger Live-Act gerühmte Band tritt nach Aussage ihres Gitarristen Esa Holopainen unter der Maßgabe an, die Liveproduktion auf ein neues Level heben zu wollen. Man durfte also gespannt sein, wie sich dieses Ansinnen in der Realität umsetzen ließe. Dass diesem Event durch einen Co-Headliner vom Kaliber SOILWORKs noch größere Bedeutung zukommen würde, war spätestens ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)